Coronavirus: Absage des Teddybärspitals

Liebe Eltern, Liebe Kinder, Liebe Interessierte

Wir haben die Entwicklung der Corona-Epidemie in den letzten Wochen und Tagen aufmerksam verfolgt. In Anlehnung an die vom Bund deklarierte „besonderen Lage“, hat das HFR – Kantonsspital Freiburg entschieden, ab sofort alle Anlässe mit externer Beiteiligung von über 10 Personen abzusagen. Diese Massnahme dient der Entschleunigung der Verbreitung des Virus und dem Schutz der Bevölkerung. Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle!

Mit Bedauern müssen wir Ihnen deshalb mitteilen, dass wir die 10. Ausgabe des Teddybärspitals dieses Jahr absagen müssen. Die betroffenen Lehrpersonen und Eltern werden von uns per Mail kontaktiert, eine entsprechende Pressemitteilung wird in den nächsten Tagen vom HFR – Kantonsspital Freiburg veröffentlicht. Ebenfalls abgesagt werden die Vorträge am Samstag, 14. März, 2020.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Gerne begrüssen wir Sie nächstes Jahr wieder bei uns im Teddyspital und feiern unser 10-Jähriges Jubiläum nach.

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne bei der jeweils zuständigen Kontaktperson melden.

Herzliche Grüsse und gute Gesundheit

Ihr Teddybärspital-Team